Domaine La Barroche - Châteauneuf-du-Pape

Frankreich / Cotês du Rhone / Châteauneuf-du-Pape

Wenn man von Senkrechtstartern in der Weinszene spricht, dann müssen die Geschwister Julien und Laetitia Barrot unbedingt auf die Liste. Die Wurzeln der Domaine Barroche reichen zwar schon in das Jahr 1703 zurück, aber erst seit der Übernahme der Geschwister Barrot 2002 ging es mit dem Weingut steil nach oben. Eine relativ kurze Zeit um sich in der Weltspitze zu etablieren, aber bereits der Jahrgang 2005 wurde erstmals mit 100 Punkten bewertet. Was für eine Sensation! Bei dieser einen Bewertung blieb es auch nicht, mittlerweile heimst man fast schon regelmäßig diese Top Bewertungen ein. Die Domain La Barroche gilt heute als einer der Vorzeigebetriebe im Châteauneuf-du-Pape. Trotz der vielen Top Bewertungen sind die Weine auf einem sehr fairen Preislevel geblieben, selbst der absolute Spitzenwein "Pure" der sich immer wieder die Höchstbewertung holt, spielt in einer vergleichsweise moderaten Preisliga. Die Weine sind aufgrund der begrenzten Fläche und des sehr geringen Ertrages der überdurchschnittlich alten Rebstöcke sehr gesucht und entsprechend rar. Bis zu 120 Jahre alte Reben wachsen auf den kargen und steinigen Böden, der älteste Grenache Weingarten für den "Pure" bringt gerade mal 13hl/ha Ertrag.

Domaine La Barroche: 3 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.