Castello di Tassarolo GAVI DOCG 2019 Il Castello

Schöner Biodynamischer Gavi aus dem Piemont, Reinsortig, rassig und vielschichtig

  • Cortese die Gavi, beeindruckender Weißwein
  • Biodynamisch erzeugt, teilweise mit Pferden für die Weingartenarbeit
  • Rassig und saftig, herrlicher Trinkfluss
  • 9Weine Exklusiv
    9Weine Exklusiv
  • Biodynamisch
    Biodynamisch
  • 13,59 € (1,81 € / 100 ml)
  • ab 9 nur 12,33 € / Stk -9%

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Montag, 02. November: Bestellen Sie heute bis 09:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: TAS-20100001, Inhalt: 0,75 l

EAN: n/a

  • Cortese die Gavi, beeindruckender Weißwein
  • Biodynamisch erzeugt, teilweise mit Pferden für die Weingartenarbeit
  • Rassig und saftig, herrlicher Trinkfluss
  • 9Weine Exklusiv
    9Weine Exklusiv
  • Biodynamisch
    Biodynamisch

Vorteile von 9WeineVorteile von 9Weine

  • Versandkostenfrei in Deutschland ab 39,00 €
  • Lieferung in Deutschland per DHL oder UPS Standard
  • Bestellen Sie bei 9Weine bis Mittwoch 09:00 und Sie erhalten Ihr Paket in 1 - 4 Werktagen (DHL, nur bei lagernden Artikeln)
  • Kostenloser Rückversand
  • Nachnahme
  • Vorauskasse
  • Paypal
  • Klarna
  • Mastercard
  • VISA
  • American Express
  • Diners Club
  • JCB
  • MAESTRO

Beschreibung

Als wir die Marchese die Spinola, kurzum Massimiliana vom Weingut Castello di Tassarolo kennen lernten, wussten wir noch nicht welche Juwele sich hier im Piemont verstecken.

Nicht nur eines der besten Weingüter der Region, sondern DER Vorzeigebetrieb was Biodynamischen Anbau angeht und das weit über die Grenzen des Piemont hinaus

Die Weine, allesamt glockenklar, blitzsauber und mit enormen Trinkfluss ausgestattet.

Il Castello 2019 ist auf jeden Fall ein rassiger Italiener aus dem Piemont.

Strohgelb mit goldenen Reflexen. In der Nase - helle Früchte, präsente Birne, etwas Banane und florale Anklänge wie von einer Blumenwiese. Eher zurückhaltend - springt nicht sofort ins Glas. Hat so eine durchaus noble Art, man könnte sagen aristokratisch.

Am Gaumen bietet sich jedoch ein ganz anderes Bild - sehr straff und strukturiert, knochentrocken aber fruchtsüss und sehr fordernd. Apfelnoten und noch weitere helle Früchte - Trocknet den Mund aus, lässt sofort das Wasser nachschiessen und den nächsten Schluck fordern. Geht richtig auf im Mund, macht Spaß, ist dabei aber nie plump, sondern rassig und lebendig

Ein toller Speisenbegleiter vor allem zu Nudelgerichten oder auch einem Kürbisrisotto

Rebsorte: Cortese die Gavi
Bio: Bio, Biodynamisch
Geschenkart: Freunde
Land: Italien
Region:  Piemont
Jahrgang: 2019
Geschmack: Trocken
Ausbau: Stahltank
Lagerpotential: 2026
Passt zu: Meeresfrüchte, Geflügel, Vegetarisch, Reisgerichte
Alkoholgehalt: 13,0 Vol.%
Sonstige Bewertungen: 9Weine Exklusiv
Intensität: mittel

Castello di Tassarolo

Erfahrungsberichte unserer Kunden