Weingut Ernst Triebaumer Blaufränkisch Gemärk 2018

Purer, ehrlicher Rotwein vom Neusiedlersee

AusverkauftWird nicht mehr produziert

Nachfolgeprodukt dieses Artikels:

Beschreibung

Die Triebaumers haben ein besonderes Händchen für den Blaufränkisch. Was man bei diesem Rotwein aus der Riede Gemärk in Rust schon ganz deutlich schmecken kann. Unkonventionell ausgebaut in gebrauchten Holzfass, spontan vergoren, nicht gefiltert und so traditionell wie das Weingut selbst. Das ist Blaufränkisch pur.

Der Wein kommt gerade aus den Startlöchern, um getrunken zu werden. Bei der Verkostung im Keller hat uns die so typische Weichsel-Kirsch Aromatik und der unkomplizierte Trinkfluss begeistert. Er gleitet saftig über den Gaumen, zeigt dabei eine leicht röstige Note mit ätherischer Würze. Wirkt elegant ohne dabei protzen zu wollen und packt richtig zu beim Trinken. Kann aber sicher noch bis zu 10Jahre gelagert werden.

Passt gut zu Rind und Ente, aber auch zu herbstlichen Gerichten wie geschmorten Kürbis oder gerillten Gemüse. Perfekt aber für jede Jahreszeit, und wenn man Lust hat auf einen sortentypischen, ehrlichen Wein mit Niveau.

Rebsorte: Blaufränkisch
Kategorie: Rotwein
Bio: Nachhaltig
Land: Österreich
Region: Leithaberg
Jahrgang: 2018
Geschmack: Trocken
Ausbau: Großes Holzfass
Trinkempfehlung: 16-18°C
Lagerpotential: 2028
Passt zu: Rind, Schwein, Pizza
Alkoholgehalt: 13,5 Vol.%
Sonstige Bewertungen: 4 Sterne Weingut
Intensität: mittel
Falstaff Punkte: 92 Punkte
Verschlussart: Glasverschluss

Weingut Ernst Triebaumer

Nachhaltig

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

3 Erfahrungsberichte in Deutsch für Weingut Ernst Triebaumer Blaufränkisch Gemärk 2018

4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
4 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4 Bewertungen
3 Erfahrungsberichte auf Deutsch