Montirius Vignoble Bio-Dynamique

Frankreich / Cotês du Rhone / Vacqueyras

Ohne Frage zählt die Domaine Montirius in Vacqueyras zu den Pionieren in Sachen Biodynamie und gilt dabei noch als eines der besten Weingüter der Region. Eric und Christine Saurel stellten bereits 1996 auf biodynamischen Weinbau um und produzierten 1999 den ersten zertifizierten Jahrgang. Mit knapp 60 Hektar Weinbergen zählt man durchaus zu den größeren Betrieben, jedoch sind die Erträge so minimal, dass keine großen Mengen erzeugt werden. Eine Besonderheit ist auch der Verzicht von jeglichem Holz bei Vinifizierung und Ausbau der Weine, welche auch auf allen Etiketten mit „100% non boisé“, also kein Holz ausgezeichnet wird.

Warum das? Vor über 20 Jahren wurden viele Weine wegen der "Parker-Geschmacks" mit viel neuem Holz ausgebaut, was aber zusätzlich viel Holztannine in den Wein bringt. Eric ist kein großer Freund dieser Tannine, sondern möchte die Tannine aus Traubenschalen, um die Frucht aus den Beeren, also das Terroir auf die Flasche zu bringen. So kam man auf Betontanks und experimentierte damit. Als er nach ein paar Jahren wieder Holz einsetzte, waren die Kunden dennoch von den Weinen aus den Betontanks viel mehr angetan und so blieb es dann auch beim Ausbau in Beton. Eine Besonderheit die uns gerade an diesem Weingut so fasziniert und wer die Weine einmal getrunken hat, der versteht sowieso warum.

Montirius: 6 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.