Weingut Hofbauer-Schmidt Weinviertel DAC Klassik 2019

So geht ein typischer Grüner Veltliner vom westlichen Weinviertel

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Trockener, mittelkräftiger Weißwein
  • Ausdrucksstark & voller Trinkfreude
  • Begleiter zur österreichischen Küche

  • 90 Falstaff

  • 9Weine Favorit

Nachfolgeprodukt dieses Artikels:

Weingut Hofbauer-Schmidt Weinviertel DAC Klassik 2020

Beschreibung

Hohenwarth liegt ganz im Westen des Weinviertels und mit ca 350m Seehöhe über den anderen Gemeinden. Somit ist die Gegend ideal geeignet für elegante, mineralische Weine mit Charakter. Auf warmem Lössboden gedeiht dieser urtypische Grüne Veltliner, der uns bei der Verkostung sofort begeistert hat.

Neben dem typischen weißen Pfeffer zeigt der Wein einen zart cremigen Schmelz mit blitzsauberer Frische, die von seiner Herkunft zeugt. Genau so schmeckt der Wein auch. Nicht zu schwer, nicht zu "zuckerlhaft", feine Abstimmung von Frucht, Würze, Säure und einfach ehrlich auf gutem Niveau. Voller Trinkfreude vorallem an wärmeren Tagen.

Passt hervorragend zur traditionellen österreichischen Küche, macht dabei immer eine gute Figur und Lust auf noch viel mehr. Ja, genau so geht Grüner Veltliner aus dem südwestlichen Weinviertel.

Rebsorte: Grüner Veltliner
Kategorie: Weißwein
Land: Österreich
Region: Weinviertel
Jahrgang: 2019
Geschmack: Trocken
Ausbau: Stahltank
Trinkempfehlung: 8-10°C
Lagerpotential: 2023
Passt zu: Hausmannskost
Alkoholgehalt: 12,5 Vol.%
Intensität: leicht
Falstaff Punkte: 90 Punkte
Verschlussart: Schraubverschluss

Weingut Hofbauer-Schmidt

Erfahrungsberichte unserer Kunden

0 Erfahrungsberichte in Deutsch für Weingut Hofbauer-Schmidt Weinviertel DAC Klassik 2019

4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

1 Bewertung