Weingut Wohlmuth Grauburgunder Kitzeck-Sausal DAC 2020

Mineralischer, wunderschöner Ortswein aus der Südsteiermark

  • Trocken, reif, finessenreich
  • Im Stahltank ausgebaut
  • Mineralischer Burgunder mit Potential

  • 93 Falstaff

  • 4 Sterne Weingut
  • 12,89 € (1,72 € / 100 ml)
  • ab 9 nur 11,73 € / Stk -9%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Mittwoch, 23. Juni: Bestellen Sie bis Montag um 09:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: WOH-10100215, Inhalt: 0,75 l

EAN: 9008441014205

  • Trocken, reif, finessenreich
  • Im Stahltank ausgebaut
  • Mineralischer Burgunder mit Potential

  • 93 Falstaff

  • 4 Sterne Weingut

Beschreibung

Ein typischer und wunderschöner Grauburgunder der Ortsweinkategorie von Gerhard Wohlmuth, der aufzeigt, warum das Sausal so boomt. Aus unterschiedlichen, von Schiefer geprägten Lagen. Sie zählen mit einer durchschnittlichen Steilheit von bis zu 80% zu den steilsten Weinbergen Europas. Hier ist reine Handarbeit gefragt.

2020 ist zwar noch jung, aber es war ein guter Jahrgang, was diesen mineralischen Burgunder noch mehr geformt hat. Vollreife Frucht am Gaumen (Ananas, Pfirsich), gut strukturiert und mit leichter Salzigkeit von Schiefer beim Abgang. Wirkt mächtiger als er ist und ladet einfach zum Trinken ein. Finessenreich, regionstypisch, klar und mit animierender Säure. Genau so soll die Südsteiermark sein. Lagerpotential bis ca. 2027.

Ein tolles Exemplar, das gut zur Gnocchi mit Salbei, Kalbsrahmschnitzel oder auch zu einem Kürbisrisotto hervorragend passt.

Kategorie: Weißwein
Rebsorte: Grauburgunder
Land: Österreich
Region: Südsteiermark
Jahrgang: 2020
Geschmack: Trocken
Ausbau: Stahltank
Trinkempfehlung: 8-10°C
Lagerpotential: 2027
Passt zu: Nudelgerichte / Pasta, Reisgerichte
Alkoholgehalt: 13,0 Vol.%
Sonstige Bewertungen: 4 Sterne Weingut
Intensität: mittel
Falstaff Punkte: 93 Punkte
Vegan: Vegan
Verschlussart: Schraubverschluss

Weingut Wohlmuth

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Erfahrungsberichte in Deutsch für Weingut Wohlmuth Grauburgunder Kitzeck-Sausal DAC 2020